Canon News Archiv

Canon EF 11-24mm f/4L USM  

Den Horizont erweitern – Canon EF 11-24mm f/4L USM

Neben den beiden neuen DSLRs präsentiert Canon das EF 11-24mm 1:4L USM Objektiv – mit einem derzeit weltweit einzigartigen maximalen Weitwinkel für Vollformatkameras und minimaler Verzeichnung in allen Brennweitenbereichen.

Canon EF 11-24mm f/4L USM

Canon EF 11-24mm f/4L USM

Ein Brennweitenbereich von 11-24 mm eröffnet einen außergewöhnlich weiten Blickwinkel auf die Welt. Das EF 11-24mm f/4L USM ist das ideale kreative Tool für Landschafts-, Reise- und Architekturfotografen und Filmemacher direkt am Set.
     
  • Minimale Verzeichnung über den gesamten Zoombereich

    Aufnahmen in beengten Innenräumen oder von Architektur gelingen ohne nennenswerte Verzeichnungen. Für erstklassige Schärfe von der Bildmitte bis zum Rand sorgen UD- (Ultra-Low Dispersion) und Super-UD-Linsen Drei verschiedene Arten von Vergütung minimieren Linsenreflexionen und sorgen für eine außergewöhnliche Bildqualität.

 

  • Minimale Verzeichnung – ideal für Architektur- und Innenaufnahmen
  • Moderne Vergütungen zur Unterdrückung von Linsenreflexionen und Streulicht
  • Selbst unter härtesten Wetterbedingungen einsetzbar
 
  • Ein einzigartiger Blick auf Landschaften, Architektur und Innenräume

    Erkunden Sie das Verhältnis zwischen Vorder- und Hintergrund und kreieren damit starke Aufnahmen voller Dramatik.

 

  • Schneller, praktisch geräuschloser AF, jederzeit manuell anpassbar

    Der Ring-USM des EF 11-24mm f/4L USM sorgt für eine schnelle und nahezu geräuschlose Fokussierung.Die jederzeitige manuelle Scharfstellung ermöglicht die präzise Feinabstimmung des Fokus ohne das Auge dabei von der Kamera zu nehmen.
     
     
     

 

Share