Zeiss Otus 85mm  

Zeiss Otus 1.4/85 – Das beste kurze Teleobjektiv der Welt

Wie alle Brennweiten der Zeiss Otus Familie ist auch das Otus 1.4/85 ein Objektiv der Superlative. In höchster Qualität bringt es nicht nur Gesichtszüge und Oberflächen zur Geltung. Nutzen Sie seine hohe Lichtstärke für Available-Light-Aufnahmen, den moderaten Bildwinkel für Landschaftsfotografie oder die Naheinstellgrenze für Repros.

Zeiss Otus 1.4/85 Banner
 

ZEISS Otus 1.4/85

Wie alle Brennweiten der einzigartigen ZEISS Otus® Familie ist auch das Otus 1.4/85 ein Objektiv der Superlative. Eines, in welches das umfassende Wissen und die gesamte Erfahrung von ZEISS eingeflossen sind.

In höchster Qualität bringt das Otus 1.4/85 nicht nur Gesichtszüge und Oberflächenstrukturen zur Geltung. Genauso lässt sich das Hauptmotiv außergewöhnlich gut aus dem Umfeld herauslösen. Dabei ist das Otus 1.4/85 weit mehr als ein Portrait-Objektiv. Nutzen Sie seine hohe Lichtstärke für Available-Light-Aufnahmen, seinen moderaten Bildwinkel für Landschaftsfotografie oder die Naheinstellgrenze für Repros.

Die optische Korrektur des Otus 1.4/85 verhindert nahezu alle denkbaren Bildfehler – und wird Sie nach der tausendsten Aufnahme noch genauso zum Schwärmen bringen wie nach der allerersten.
         
   

Design

   
Zeiss Otus 85  

Planar Design

Das Planar Objektivdesign ist das erfolgreichste Kameraobjektiv-Konzept – auch das meistkopierte aller Zeiten. Es gibt dem Optikrechner zahlreiche Möglichkeiten, alle Aberrationen außerordentlich weitgehend zu korrigieren. Und seine Abbildungsleistung ist sehr gleichbleibend über einen großen Bereich von Abbildungsmaßstäben, die entscheidende Voraussetzung für universelle Makro-Objektive wie das ZEISS Makro-Planar Objektiv.

 

Apochromat

Als Apochromat sind bei dem Objektiv die chromatischen Aberrationen (Farblängsfehler) durch Linsen aus Sondergläsern mit anomaler Teildispersion korrigiert. Die Farbfehler liegen daher deutlich unterhalb definierter Grenzen. Hell-Dunkel Übergänge im Bild und insbesondere Spitzlichter werden weitgehend frei von farbigen Artefakten wiedergegeben.

 

Asphärisches Design

Das asphärische Objektivdesign sichert eine konsistente Abbildungsleistung über den gesamten Schärfenbereich sowie Darstellungsschärfe an der Bildperipherie. Das komplexere Oberflächenprofil der Asphäre kann, im Vergleich zu einem einfachen Objektiv, sphärische Aberration reduzieren oder gar verhindern und weitere optische Aberrationen verringern.

         
   

Features

   
Zeiss Otus 85 mit Gegenlichtblende      

Höchster Bildkontrast

Bei Nachtaufnahmen mit großen Helligkeitsunterschieden zeigen sich Aberrationen besonders deutlich. Dank des hervorragend korrigierten Farbquerfehlers wird die leuchtende Fassade absolut perfekt wiedergegeben.

Keine Farbsäume

Lichtquellen, die vor oder hinter der Fokusentfernung liegen, sind eine besondere Herausforderung für jedes Objektiv. Bei dem ZEISS Otus ist der Farblängsfehler so gering, dass praktisch keine Farbsäume mehr auftreten.

Mittelformat Look

Dank seiner hervorragenden Schärfe nutzt das ZEISS Otus die modernen hochauflösende Sensoren optimal aus und belohnt Sie mit einem beeindruckenden Auflösung in Ihren Bildern. Bis ins kleinste Detail.

 

Das Datenblatt steht hier zum Download bereit

   
   

Zeiss Otus 1.4/85 ZE für Canon EF zum Preis von 3.999,- Euro inkl. MwSt. bestellen

Zeiss Otus 1.4/85 ZF.2 für Nikon F zum Preis von 3.999,- Euro inkl. MwSt. bestellen

         
         
         
Share