Nikon News Archiv

Nikon D810  

Nikon D810 – A modern Masterpiece

Nikons D810 vereint das beste von D800 und D800E und setzt noch einen obendrauf: Mit ihrer Schnelligkeit und ISO-Leistung bietet sie gleichzeitig einen großen fotografischen Spielraum, der auch Bereiche wie Action-, Reportage- und Available Light-Fotografie mit einschließt.

Nikon D810

       
Nikon 810 Banner
         

D810 Logo

 

 

 

"Die D810 bietet die Freiheit und Mobilität, in jeder Situation Bilder mit überragend hoher Auflösung und Detailwiedergabe aufnehmen zu können."

 
– Stefan Schmitt Product Manager SLR System bei der Nikon GmbH

         
 Nikon D810 Seitenansicht        

Die komplett neue D810 übertrifft mit ihrer unvergleichlichen Bildqualität, hohen Geschwindigkeit und flexiblen Full-HD-Videofunktionalität ihre Vorgängerin und setzt neue Maßstäbe im Bereich hochauflösender Aufnahmen. Ihr von Grund auf neu konstruierter Sensor im FX-Format, der große ISO-Spielraum und die Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 4 sorgen für außerordentliche Schärfe, hohen Tonwertreichtum und minimales Rauschen in allen Empfindlichkeitsstufen. 

Dank einer Autofokusleistung der Spitzenklasse, einer Serienbildrate von bis zu 7 Bildern pro Sekunde und Full-HD-Videoaufnahmen bei 1.080/60p kann jede Szene sehr präzise erfasst werden. Zudem bietet Nikons Picture Control 2.0 eine hervorragende Bildverarbeitung in der Kamera sowie eine äußerst flexible Bildoptimierung. Sowohl im Studio als auch bei Außenaufnahmen ist diese hochwertige Kamera das Werkzeug der Wahl für professionelle Fotografen, die ihre Vision bis ins kleinste Detail verwirklichen möchten.

 
        Nikon D810 mit 14-24mm  
     
Stefan Schmitt, Product Manager SLR-System bei der Nikon GmbH: »Wir haben viele Anregungen professioneller Fotografen umgesetzt und präsentieren mit der Nikon D810 ein mobiles Hi-End-Aufnahmegerät, das für viele verschiedene Aufgaben in der professionellen Fotografie einsetzbar ist. Mit erheblichen Steigerungen bei der Schnelligkeit und ISO-Leistung setzt sie neue Maßstäbe in der hochauflösenden Fotografie. In allen Bereichen dieser komplett neuen Kamera wurden Funktion und Leistung verbessert. Die D810 bietet die Freiheit und Mobilität, in jeder Situation Bilder mit überragend hoher Auflösung und Detailwiedergabe aufnehmen zu können.«
Professionelle Videoqualität und -funktionen komplettieren die Ausstattungsvielfalt. Noch nie war Hi-End-Imaging derart vielseitig und mobil.
   
   
 

Nikon D810: Features

Nikon D810 CMOS Sensor

Neuer 36,3-Megapixel-Sensor

  • bietet erstklassige Bilddetails und Flexibilität bei Ausschnittsvergrößerungen.
  • Hohe Lichtempfindlichkeit: ISO-Bereich von 64 bis 12.800, erweiterbar auf ISO 32 bis 51.200.

  

         
 Nikon D810 Expeed 4

Bildverarbeitungs-Engine EXPEED 4

  • Sorgt für eine herausragende Gesamtleistung der Kamera und eine Aufnahmeserienrate von bis zu 7 Bildern pro Sekunde
  • Bis zu 5 Bildern pro Sekunde, bis zu 6 Bilder/s im DX-Format; bis zu 7 Bilder pro Sekunde im DX-Format mit optionalem Multifunktionshandgriff MB-D12 und Nikon Akku EN-EL18a oder 8 Mignonzellen.

 

         
 Nikon D810 Verschluss

Neuer Verschluss

  • Hörbar leiser: Neuer Verschluss-/Spiegelmechanismus sorgt für ein deutlich leiseres Auslösegeräusch in allen Aufnahmemodi. Zusätzlich steht der neue Modus Qc (»leise Serienaufnahme«) für nochmals leisere Aufnahmen mit 3 Bilder pro Sekunde zur Verfügung.
  • Extrem scharf: Der neue Verschluss-/Spiegelmechanismus arbeitet mit weniger Erschütterungen und reduziert so Verwacklungsunschärfe. Der Modus »elektronischer erster Verschlussvorhang« vermeidet selbst allerfeinste Schwingungen bei Langzeitbelichtungen.
  • Robuster und schneller Verschluss: Der Verschlussmechanismus aus Kevlar-/Kohlefaser-Verbundmaterial mit 52 ms Auslöseverzögerung wurde auf 200.000 Auslösevorgänge getestet. Er ermöglicht Belichtungszeiten zwischen 1/8.000 und 30 s und eine Blitzsynchronisationszeit von bis zu 1/320 s.
         

Autofokusleistung der Spitzenklasse

  • Verbessertes AF-System mit AF-Modul Multi-CAM 3500FX mit 51 Messfeldern, auf eine Erfassung des Bildfelds mit 9, 21 und 51 Messfeldern konfigurierbar und mit einer Empfindlichkeit bis zu -2 LW (ISO 100; 20 °C).
  • Schnelle Motiverfassung und verbesserte Schärfenachführung auch bei ungünstigen Lichtverhältnissen.
Nikon D810 AF
         

Größere Ausdauer

  • Unbegrenzte Serienaufnahmen: Diese Option ermöglicht bei Langzeitbelichtungen die Aufnahme unzähliger JPEGs für spektakuläre Lichtspurfotos.
  • Reduzierter Stromverbrauch: Besonders kompakter und leichter Lithium-Ionen-Akku EN-EL15 mit einer Kapazität von 1.900 mAh (7,0 V). Pro Aufladung können bis zu 1.200 Fotos* aufgenommen werden.
Nikon D810 Ausdauer
         

Neue Monitorfunktionen

  • Farbanpassung: 8 cm (3,2 Zoll) großer RGBW-LCD-Monitor mit 1.229.000 Bildpunkten und Antireflexbeschichtung. Farbbalance und Helligkeit können je nach Bedarf angepasst werden.
  • Live-View Split-Screen-Ansicht: Überprüfung von Kameraausrichtung und Schärfelage mit höchster Präzision.

Nikon D810 Monitor Funktionen

         
Nikon D810 zum Preis von 3.229,01 Euro bestellen
         

 

Share