Nikon News Archiv

Nikon D750 Titel  

Nikon D750 – Kraftpaket mit Vollformat

Die Nikon D750 bereichert als fünfte Vollformat-Spiegelreflexkamera das aktuelle Nikon-Sortiment an Kameras mit FX-Format. Sie ist - bei kompaktem Design - mit einer Fülle an professionellen Features ausgestattet, die den Fotografen dabei unterstützen, seine Bildideen zu verwirklichen.

         

Nikon D750

       
Nikon D750 banner

Nikon D750 Logo

 

 

"Die D750 vereint vielfältige und hochklassige Ausstattung, einschließlich sofortiger Konnektivität, mit einem kompakten Gehäusedesign und exzellenter Bildqualität."


– Stefan Schmitt Product Manager SLR System bei der Nikon GmbH

         
 Nikon D750 Front         Die Nikon D750 ist speziell auf erweiterte fotografische Möglichkeiten und minimales Gewicht ausgelegt und bietet herausragende Vollformataufnahmen, ganz gleich, an welchem Ort und unter welchen Bedingungen fotografiert wird. Der neu entwickelte Bildsensor im FX-Format sorgt für außergewöhnliche Bildqualität, speziell auch bei höheren ISO-Empfindlichkeiten. Die D750 bietet herausragende AF-Leistung, Serienbildraten von bis zu 6,5 Bildern/s, Full-HD-Filmaufnahmen bei 1080/60p und einen robusten, nach oben und unten neigbaren Monitor, von dem Fotografen in Form großer gestalterischer Freiheit profitieren. Mit der integrierten Wi-Fi-Funktion können Aufnahmen auf einfachste Weise zum Smartphone oder Tablet übertragen* und dann schnell geteilt werden. Auch kann in Verbindung mit einem Mobilgerät kabellos fokussiert und ausgelöst werden. Zudem bietet Nikon mit dem Bildoptimierungs-System Picture Control 2.0 hervorragende Optionen für die kamerainterne Bildoptimierung während der Aufnahme von Fotos und Videos. Die App »Wireless Mobile Utility« kann kostenlos auf Smartgeräte heruntergeladen werden.
        Nikon D750 Rückseite  
Stefan Schmitt, Product Manager SLR-System bei der Nikon GmbH: »Digitale Vollformat-Spiegelreflexkameras etablieren sich zunehmend auf dem Markt und immer mehr Hobbyfotografen schätzen die qualitativen Vorteile und die erweiterten Gestaltungsmöglichkeiten der Vollformatfotografie. Mit der D750 stellt Nikon im Bereich der Kameras mit FX-Format erstmals ein Modell mit beweglichem Monitor vor, der die Aufnahmegestaltung auch aus hohen oder tiefen Kamerapositionen wesentlich erleichtert und gleichzeitig die kreative Freiheit erweitert. Die D750 vereint vielfältige und hochklassige Ausstattung, einschließlich sofortiger Konnektivität, mit einem kompakten Gehäusedesign und exzellenter Bildqualität. Sie eignet sich ideal für ein breites Motivspektrum und bietet dem Fotografen größten Spielraum zur individuellen Einflussnahme. Dies gilt gleichermaßen für die optimierte Videofunktion der Kamera. Wir freuen uns sehr, das hohe Potenzial der D750 jetzt dem Fotoenthusiasten anbieten zu können.«
   
Durch überlegene Ergonomie und ein leichtes, gegen Umwelteinflüsse geschütztes Monocoque-Gehäuse wird mit der D750 die wahre Flexibilität des Vollformats erreicht. Dank schlankerer Bauweise des Gehäuses konnte das Griffteil zugunsten einer noch sichereren Kamerahaltung tiefer ausgeführt werden. Gleichzeitig bietet der Griff eine Länge, die auch dem kleinen Finger noch Halt gestattet. Hierdurch und dank der großzügigen Gummierung der Gehäuse mit besonders markanter Struktur, spürt man sofort die hervorragende Ergonomie der D750, sodass die Kamera auch über längere Zeit bequem in der Hand liegt. Der Verschlussmechanismus aus Kevlar-/Kohlefaser-Verbundmaterial wurde auf 150.000 Auslösevorgänge getestet. Mit einer Ladung des Akkus EN-EL15 können ca. 1.230 Fotos oder Filmsequenzen mit einer Länge bis zu 55 Minuten aufgenommen werden.

Die D750 ist mit allen Funktionen ausgestattet, um Fotoideen umsetzen zu können. Sowohl bei Foto- als auch bei Videoaufnahmen bietet die neue zweite Generation des Picture-Control-Systems von Nikon wertvolle Werkzeuge vor und nach der Aufnahme, die eine vollständige Kontrolle über Schärfe, Kontrast, Helligkeit, Farbton, Detailkontrast und Farbsättigung ermöglichen. Die neue Einstellung »Ausgewogen« erhält alle Details und Tonwertinformationen in Lichtern und Schatten, sodass bei der Nachbearbeitung größtmöglicher Spielraum gegeben ist, während sich mit der neuen Einstellung »Detailkontrast« lokale Kontraste präzise anpassen und feine Strukturen herausarbeiten lassen. Zusätzliche Kreativfunktionen sind z. B. die kamerainterne Zeitrafferfunktion mit einem automatischen Belichtungsausgleich, der langsamen Helligkeitsänderungen folgt, kurzzeitige aber ausgleicht.
Das Datenblatt zur Nikon D750 liegt hier zum Download bereit.
   
Nikon D750 Gehäuse zum Preis von 2.149,- Euro inkl. MwSt. bestellen
Nikon D750 Kit mit 24-85mm VR Objektiv zum Preis von 2.699.- Euro inkl. MwSt. bestellen
Nikon D750 Kit mit 24-120mm VR Objektiv zum Preis von 2.799.- Euro inkl. MwSt.bestellen
         
Nikon hat außerdem den neuen Batteriehandgriff MB-D16 vorgestellt, passend zur D750.
Nikon MB-D16 Batteriehandgriff zum Preis von 299.- Euro inkl. MwSt. bestellen
         

AF-S Nikkor 20mm 1:1.8G ED

Dank dynamischer Ultraweitwinkel-Perspektive und hoher Lichtstärke von 1:1,8 eignet sich dieses neu vorgestellte Festbrennweitenobjektiv für das FX-Format ideal zur Abbildung extremer Perspektiven und weiten Räumen. Die hohe Lichtstärke ermöglicht Aufnahmen mit geringer Tiefenschärfe und sanftem Bokeh und sorgt selbst bei schlechten Lichtverhältnissen für beeindruckende Ergebnisse. Dieses hochleistungsfähige Objektiv liefert gestochene Schärfe bis in die Bildecken bei minimaler Verzeichnung und ist dabei dank des kompakten und leichten Designs besonders handlich. 

 

Nikon AF-S 20mm 1:1.8G ED zum Preis von 819.- Euro inkl. MwSt. bestellen

Nikon 20mm 1:1.8G ED Objektiv
         
         
         

 

Share