Nikon News Archiv

Nikon AF-P 70-300mm f/4.5-5.6E ED VR  

Nikon AF-P 70-300mm 1:4.5-6.6 E ED VR

Die neue Version des Telezooms für Vollformatkameras verfügt über einen schnellen und leisen Schrittmotor, einen Bildstabilisator der neuesten Generation mit Sportmodus und eine elektromagnetische Blendensteuerung. Mit einem wettergeschützten Gehäuse und einer Nahgrenze von nur 1,2m verspricht es viel Flexibilität in der Nutzung.

Nikon AF-P 70-300mm f/4.5-5.6E ED VR

Nikon AF-P 70-300mm f/4.5-5.6E ED VR

Vom Lächeln des Siegers bis hin zu Vögeln im Flug – mit dem aktuellen Modell dieses Telezoom-Objektivs für Vollformatkameras gelingen eindrucksvolle Bilder und Filmaufnahmen. Außerdem ist es wie alle AF-P NIKKOR-Objektive mit dem Schrittmotor von Nikon ausgestattet, der Motive besonders schnell und leise fokussiert. Der neue Bildstabilisator (VR) ist schneller, leiser und effektiver. Zusätzlich verfügt das Objektiv auch über den von Nikons Profiobjektiven bekannten SPORT VR-Modus. Der SPORT VR-Modus eignet sich besonderer für Fotografen, die schnell bewegte Motive einfangen möchten – selbst bei ungleichmäßigen Bewegungen. Zu den weiteren, von Nikons Profiobjektiven übernommenen Merkmalen zählt die elektromagnetische Blendensteuerung, die eine präzisere Belichtung bei Aufnahmen mit hoher Bildrate gewährleistet. Die Fokusmodusschalter (A/M und M/A) ermöglichen einen Wechsel zum manuellen Fokussieren ganz einfach durch Drehen am Fokussierring. Der von Sportfotografen bevorzugte M/A-Modus lässt sich praktisch ohne Zeitverzögerung einstellen. Der Fokusmodus A/M ist weniger sensibel und verhindert so den versehentlichen Wechsel zur manuellen Einstellung.
        
Nikon AF-P 70-300mm f/4.5-5.6E ED VR  
  • Mehr Flexibilität: Dieses 70–300 mm Telezoom-Objektiv (entspricht 105 bis 450 mm bei Verwendung einer digitalen Spiegelreflexkamera von Nikon mit Bildsensor im DX-Format) zeichnet sich durch eine Naheinstellgrenze von 1,2 m über den gesamten Zoombereich und einen maximalen Abbildungsmaßstab von 1:4 aus.
  • AF-P-Schrittmotor: extrem schneller und leiser Autofokus. Ermöglicht Filmaufnahmen mit praktisch geräuschloser Fokusverlagerung.
  • Fortschrittlicher Bildstabilisator (VR): Aufnahmen mit bis zu 4,5 Lichtwertstufen längeren Belichtungszeiten.¹
  • SPORT VR-Modus: für ein wesentlich ruhigeres Sucherbild beim Schwenken und bei der Verfolgung besonders schneller Motive.
  • Wetterfeste Bauweise: Sämtliche beweglichen Teile des Objektivtubus sind gegen das Eindringen von Staub und Spritzwasser geschützt.
  • Elektromagnetische Blendensteuerung mit neun Lamellen: für eine gleichmäßige automatische Belichtungssteuerung auch bei hohen Serienbildraten. Neun abgerundete Lamellen schaffen ein natürliches Bokeh.
  • Überragende Handhabung: Fokusmodusschalter (A/M und M/A). Der Fokussierring und der Zoomring lassen sich dank der Anti-Rutsch-Struktur problemlos präzise einstellen.
      Das Nikon AF-P 70-300mm f/4.5-5.6E ED VR wird in Kürze zum Preis von 775.- Euro inkl. MwSt. bei PPL verfügbar sein. Bestellungen nehmen wir gerne telefonisch (07222 5063470) oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.
         
Share